Attraktionen

The Israel Museum




Das Israel Museum ist das Flaggschiff unter den Museen des Landes und kuriert eine der umfangreichsten und schönsten Sammlungen der historischen und archäologischen Schätze der Welt.

Wie es einem Museum dieser Größenordnung geziemt, steht es in nobler Umgebung, nicht weit von Israels Parlament, der Knesset, und dem Regierungsviertel, dem Edmond J. Safra Campus der Hebräischen Universität im Viertel von Givat Ram und dem Bloomfield Museum der Naturwissenschaften.

Nach dreijährigen Renovierungsarbeiten öffnete das ursprünglich in den 1960er Jahren eingerichtete Museum im Jahre 200 erneut seine Tore. Der Besuch des aufgewerteten Museums ist ein kulturelles Erlebnis internationaler Größenordnung. Das Gelände erstreckt sich über viele Morgen Land, vom schönen Billy Rose Kunstgarten über den Schrein des Buches, den Jugendflügel bis zum Gourmetrestaurant des Museums und den ständigen Ausstellungen.

Das Museum beherbergt historische und archäologische Ausstellungen sowie Sammlungen klassischer und modern Kunst aus aller Welt, die ständig aktualisiert werden, sowie jüdische Kultgegenstände aus italienischen, deutschen und indischen Synagogen, die im Museum restauriert wurden.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten: Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Dienstag: 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr (August: 10:00 Uhr - 21:00 Uhr) und 10: 00 Uhr - 14:00 Uhr.

Adresse: Das Israel Museum, Ruppin Road, Nayot Viertel.

Tel,: +972 2 6708811